"Diversity" bedeutet nicht nur Verschiedenheit, sondern auch gemeinsamer "Respekt" zwischen Menschen

"Diversity“ in globalen Arbeitsteams begrenzt sich nicht nur auf die Begriffsdefinition einer tolerierten "Vielfalt", sondern betrifft vielmehr den respektvollen bewussten Umgang miteinander.
Diversity, Inclusion und Ambiguität sollten in der internationalen Zusammenarbeit daher nicht nur auf individueller Ebene, sondern auch auf der Ebene des Teams betrachtet werden.

"We Respect"

Das IfNO-Institut bietet "interkulturelle" Diversity-Trainings für international tätige Unternehmen an, die die kulturell unterschiedlichen Arbeitsprozesse erkennbar machen. Mitarberinnen und Mitarbeiter in globalen Arbeitsteams erlernen hierbei, diese "Diversität" als produktives Potential in der Team-Zusammenarbeit konstruktiv umzusetzen.

Impressum